Bewerbungen sind willkommen.

Jan Schönauer Personalreferent Kemper GmbH & Co. KG

Ansprechpartner:
Jan Schönauer
Personalreferent/Ausbilder
Tel. +49 2761 891 393
Fax +49 2761 891 36 393
E-Mail: JSchoenauer@kemper-olpe.de

1. Welche Beweggründe waren für Sie entscheidend, am neuen Modell „dual genial“ teilzunehmen?
Das duale Studium Maschinenbau ist bereits seit vielen Jahren in unserem Ausbildungsangebot integriert. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit den Studierenden gemacht. Allerdings haben wir bisher eine erfolgreich abgeschlossene gewerblich-technische Ausbildung bei den Bewerbern vorausgesetzt. Durch das neue Modell „dual denial“ entfällt dieses K.-o.-Kriterium für uns.
Das IHK-integrierte duale Studium ist für uns im Übrigen nicht ganz neu. Wir kennen es bereits aus dem Bereich BWL in Kooperation mit der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach. Man hat hier die Wahl zwischen reinem dualen Studium oder in Kombination mit der Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau.

2. Welche Vorteile sehen Sie im neuen Modell „dual genial“ für ihr Unternehmen bzw. die angehenden Fach- und Führungskräfte?
Für die Kandidaten selber ist die kurze Durchlaufzeit sicherlich sehr attraktiv. Allerdings wird es in den 4,5 Jahren nicht viel Freizeit geben. Darüber müssen sich die jungen Leute im Klaren sein.
Wir als Unternehmen erhoffen uns mit „dual genial“ eine stärkere Praxisorientierung und somit eine noch bessere Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben in den Abteilungen.

3. Wie und wo werden Sie die dualen Studierenden im Unternehmen einsetzen?
Die dualen Studierenden durchlaufen während ihrer Praxisphasen die verschiedensten Abteilungen im Betrieb. So ist gewährleistet, dass sie die Abläufe und Prozesse des gesamten Betriebs kennenlernen.
Wir als Unternehmen stellen während dieser Phasen fest, für welche Aufgaben und Positionen die Studierenden besonders geeignet sind und wie wir ihre Fähigkeiten am besten für uns einsetzen können.

Bewerbungsanschrift:
Gebr. Kemper GmbH + Co. KG, Harkortstraße 5, 57462 Olpe