Bewerbungen sind willkommen.

Ansprechpartner:
Dr. Günter Kneppe
Leiter Berufsbildung
Tel. 02733 29-2203
E-Mail: guenter.kneppe@sms-group.com

1. Welche Beweggründe waren für Sie entscheidend, am neuen Modell „dual genial“ teilzunehmen?
Für die SMS group ist Duales Studium ein Erfolgsmodell, bei dem wir uns gerne einbringen und aktiv mit unterstützen. Durch 2,5 Jahre Ausbildung lernen die dualen Studenten, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Sie erfahren, wie Zusammenarbeit im Betrieb funktioniert. Alles wichtige Erfahrungen für die zukünftigen Ingenieure. Wir stellen gerne Ingenieure ein, die eine Berufsausbildung absolviert haben.

2. Welche Vorteile sehen Sie im neuen Modell „dual genial“ für Ihr Unternehmen bzw. für die angehenden Fach- und Führungskräfte?
Durch die beispielhafte Kooperation von Universität, Berufskolleg und Industrie werden mit „dual genial“ Ausbildung und Studium wirklich auf Augenhöhe integriert. Alle wesentlichen Elemente von Lernen in betrieblichen Prozessen bis hin zum ingenieurmäßigen Denken und Arbeiten werden abgedeckt. Gleichzeitig ist es gelungen, mit einer Gesamtzeit von 4,5 Jahren auch ein zeitlich sehr attraktives Angebot zu gestalten.

3. Wie und wo werden Sie die dualen Studierenden im Unternehmen einsetzen?
Wir bauen auf unsere dual Studierenden als Nachwuchskräfte für Führungsaufgaben bei Montage und Inbetriebnahme unserer Anlagen weltweit. Eine attraktive Perspektive für junge Menschen, die in einem internationalen Umfeld Verantwortung übernehmen wollen und Spaß an abwechslungsreichen Aufgaben mit großen Entscheidungsspielräumen haben.

Bewerbungsanschrift:
SMS group GmbH, Berufsbildung, Wiesenstraße 30, 57271 Hilchenbach-Dahlbruch